Der für die Behandlung benötigte Röntgenfilm wird digital mit digitalen Panoramaröntgengeräten aufgenommen, bei denen die Personen im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenaufnahmen 90 % weniger Strahlung erhalten. Dank der hohen Auflösung der digitalen Röntgenfilme können die Ärzte viel mehr Details sehen und gesunde Beurteilungen vornehmen.

Bitte Land auswählen