In der heutigen Technologie haben digitale Nadeln begonnen, zahnärztliche Nadeln zu ersetzen.Der größte Unterschied, der das als digitale Anästhesie oder digitale Nadel bekannte System von den alten Systemnadeln unterscheidet, ist, dass sie fast keine Schmerzen verursachen. Digitale Nadeln injizieren das Anästhetikum entsprechend dem Gewebedruck des Menschen.Da die Druckempfindung bei digitalen Nadeln an die Empfindlichkeit des Menschen, d. h. an seine Schmerzgrenze, angepasst werden kann, ist das Schmerzempfinden viel geringer, und manche Patienten spüren den Schmerz der Nadel überhaupt nicht.Das verwendete Anästhetikum ist das gleiche wie bei herkömmlichen Anästhesienadeln.

Bitte Land auswählen